Reiman Audio Studio

Mastering

Klangveredelung

„Mastering the Mix!“


Der letzte Arbeitsschritt einer professionellen Tonproduktion wird als Mastering bezeichnet.
Mastering ist quasi ein technisch künstlerischer High End – Eingriff in ein bestehendes Tonmaterial,
um den letzten klanglichen Schliff herauszuholen und den Sound qualitativ zu verbessern und zu veredeln.
Weiters soll die Wiedergabequalität für möglichst viele unterschiedliche Abspielgeräte und letztlich
auch für Radio, Fernsehen und Streaming-Dienste gewährleistet werden. Je nach Quellmaterial wird
mehr oder weniger mittels analoger und digitaler Technik der Sound bearbeitet (z.B. Pegelanpassung,
Entzerrung, Stereobild…) und die Produktion für die Endfertigung (z.B. Presswerk) vorbereitet.
Dass hierfür High-End Equipment, eine optimierte Raumakustik sowie jede Menge (Hör)Erfahrung
nahezu unerlässlich ist, ist selbsterklärend. Mastering  ist definitiv eine Kunst für sich und heute
aus der professionellen Audioproduktion nicht mehr wegzudenken.

Je nach Anforderung wird entweder direkt im Reiman Audio Studio
oder in einem Partner – Masteringstudio gemastert.

Jetzt Deine Recording Session buchen